Bezeichnungen und Kürzel

In der STAR TREK ZEITUNG stehen die Namen von realen Personen (vor allem die Namen der Darsteller) stets in kursiver Schrift, die Namen von fiktiven Personen (vor allem die Namen der Charaktere) stehen in normaler Schrift, bei seltenen oder erstmals auftretenden Charakteren auch in 'halben Gänsefüßchen'. Einzige Ausnahme ist der Name von STAR TREK - Gründervater GENE RODDENBERRY. Weil die Darsteller mitunter verschiedene 'Künstlernamen' verwenden, bemüht sich die ZEITUNG, stets die Namen zu nennen, die in der jeweiligen Episode creditiert sind.

Bei Verweisen auf eine andere Episode oder einen Kinofilm wird das Format N1 (N2) verwendet:

Dabei ist "N1" die laufende Nummer innerhalb der Serie, geordnet in der Reihenfolge der Entstehung der Episoden. "N2" gibt an, an welcher Stelle die Episode zum ersten Mal gesendet wurde, sie fehlt, wenn sie mit "N1" identisch ist. Wenn ihr mit der Maus auf den Link zeigt, erscheint zusätzlich der (englische und deutsche) Episodentitel.
Bezieht sich der Verweis auf eine Episode in einer anderen STAR TREK-Serie oder auf einen Kinofilm, so steht davor noch ein Serien- bzw. Film-Kürzel:

Bewertungszeichen (ergänzt durch Hinweise am Mauszeiger):
Einwände bitte in's "Logbuch" eintragen
Θ - Bewertungspunkte (1 bis 5) Λ - Diese Episode ist wichtig für den inneren Zusammenhang der Serie
oo - Negativ-Bewertung Ψ - Diese Episode schreibt Fernsehgeschichte