STAR TREK: Discovery

Geht die Reise weiter ?


Nach übereinstimmenden Quellenangaben plant CBS für Herbst 2017 den Start einer neuen, sechsten Fernsehserie unter dem Namen "STAR TREK". Als Captain der "U.S.S. Discovery" ist die inzwischen 55−jährige chinesisch-stämmige Malayin Michelle Yeoh im Gespräch; sie sollte den STAR TREK-Zuschauern am ehesten in Erinnerung sein als reifes 'Bond-Girl' an der Seite von "007" Pierce Brosnan in "Der Morgen stirbt nie" (1997)*. Auch der Erste Offizier sei weiblich.
Zunächst seien 15 Episoden geplant, was heute für eine Start-Staffel als ungewöhnlich umfangreich gilt...
STZ bleibt dran.