14. Film

Premiere geplant für 2019

Pünktlich zur Premiere des dritten Films neuer Zählung "STAR TREK Beyond" ist bekannt geworden, dass ein weitere Fortsetzung geplant ist. Darin soll Hauptheld 'James T. Kirk' seinem Vater 'George' begegnen. Chris Hemsworth, (*1983) nimmt seine Rolle aus "STAR TREK" (2009) wieder auf, er ist dort im Jahr 2233 zum Zeitpunkt der Geburt des späteren 'Captain Kirk' zu sehen. Der Altersunterschied von nur sechs Jahren zwischen ihm und dem inzwischen erwachsenen James T. Kirk (Chris Pine, *1989) dürfte die Macher vor einige Probleme stellen...
Vor Beginn der Dreharbeiten (Stand November 2017) ist klar, dass der 2016 plötzlich verstorbene Anton Yelchin keinen Rollen-Nachfolger bekommt: Produzent J. J. Abrams gibt bekannt, dass der Charakter des 'Pavel Chekov' wird in weiteren STAR TREK-Filmen nicht wieder erscheinen wird.